Beginn der Tour: 01.10.2022

Kathmandu

Ende der Tour: 17.10.2022

Kathmandu

Maximale Höhe: 5160m Art der Tour: Restricted Area Trek
Trip Grade: Anstrengend Dauer der Tour: 17 Tage
Art der Unterkunft: Hotels in Kathmandu & Pokhara

Tea Houses während des Trekkings

Gruppengröße: bis zu 6 Personen
Preis pro Person: €1085 pro Person

Unsere Manaslu Circuit Trek – 17 Tage (auch bekannt als Manaslu Rundtour) ist einer der schönsten Trekking-Rundtouren Nepals und eine gute Alternative zu den klassischen Treks für Nepal-Einsteiger, die Sie auf eine Rundtour um den Mt. Manaslu (8156m) – dem acht höchsten Berg der Welt – nimmt. Diese Tour ist eine ganz besondere Erfahrung abseits des Tourismus, da Sie auf abgelegenen Wegen in der Manaslu Region wandern.

Die Manaslu Rundtour startet mit einer abenteuerlichen Fahrt zur kleinen Stadt Sothi Khola. Von dort aus beginnen wir unsere Wanderung entlang des Budi Gandaki Valley (Tals) durch kleine Dörfer umgeben von Ackerland mit Terrassenanbau und üppigen Wäldern. Der weitere Aufstieg führt uns durch Dörfer mit starken tibetischen Einfluss, die sich in der hochalpinen Landschaft angesiedelt haben. Wir haben die Möglichkeit, verschiedene altertümliche Klöster zu besichtigen und erhalten gleichzeitig einen guten Einblick in die Kultur dieser Region und den Lebensstil der Einheimischen.  Um nicht nur das majestätische Panorama zu genießen, sondern auch um uns zu akklimatisieren, werden wir eine Tageswanderung von Samagaon zum Manaslu Basislager (4800m) unternehmen.  Bevor es dann über den faszinierenden Larkya La Pass (5160m) geht, werden wir zusätzlich noch eine Tageswanderung von Samdo zum Rui La Pass (4998m) machen. Dieser Tagesausflug bringt uns zur Grenze Nepal – Tibet, die eine wichtige Handelsroute für die einheimischen Nubri in der Manaslu Region ist. Nach der Überschreitung des Larkya La Pass steigen wir ab zum Marsyangdi Valley (Tal), um dann auf der Annapurna Runde (Annapurna Circuit) weiterzulaufen, um schließlich das Dorf Tal zu erreichen, damit wir uns auf die Rückreise nach Kathmandu machen können. Zu den Höhenpunkten dieser Manaslu Rundtour zählen die unterschiedliche Landschaft, altertümliche Klöster, traditionelle Dörfer mit ihrer einzigartigen Kultur, die Überschreitung eines Höhenpasses, atemberaubende Ausblicke auf die Berge des Annapurna und Manaslu Gebirge, seltene Flora und Fauna und vor allem die Ruhe und Abgeschiedenheit abseits des Tourismus. Wenn Sie wirklich einmal die Ruhe im Himalaya suchen und nicht umgeben sein wollen von unendlich vielen anderen Wanderern, dann ist diese Reise wohl eine der besten Optionen für Sie.

Bergwelt Nepal hat das Programm für Manaslu Circuit Trek – 17 Tage so zusammengestellt, dass Sie auf dieser Reise nichts verpassen und vor allem dass Sie einen wirklichen Einblick in die Kultur der Einheimischen gewinnen können. wird und ausreichend Zeit bleibt, um . Sollten Sie dennoch etwas ändern wollen, können Sie uns gerne kontaktieren.

 

Was ist im Preis enthalten?

Alle Flughafen und Hotel Transfers in Kathmandu & Pokhara

Genehmigungen für die Restricted Area  Manaslu Region, Manaslu Conservation Area & Annapurna Conservation Area

Geführte Tagestouren zu historischen Stätten im Kathmandu Tal mit einem privaten Fahrzeug (inklusive Fahrer) und inklusive aller Eintrittsgebühren 

Transport Kathmandu – Soti Khola mit einem privaten Jeep

Transport Taal – Pokhara mit einem privaten Jeep

2 Übernachtungen in einem 3 Sterne Hotel in Kathmandu (inklusive Frühstück)

1 Übernachtung in einem 3 Sterne Hotel in Pokhara (inklusive Frühstück)

Deutsch-sprachiger Guide für 17 Tage

1 Träger für 2 Personen während des Trekkings (maximum 15 kg pro Träger)

Bergwelt Nepal  T-Shirt & Wanderkarte für die Manaslu Region

Alle staatlichen Steuern und Gebühren

Was ist nicht im Preis enthalten?

Internationale Flüge und Visagebühren für Nepal

Auslandreise-/ Unfallversicherung

Medizinische Kosten (auch notwendige Corona-Tests)

Persönliche Kosten für Souvenirs, Spenden, usw.

Übernachtungen und Verpflegung während der Trekking Tour

Trinkgelder für Ihren Guide und das Personal

Notevakuierung

Zusätzliche Kosten,  die aufgrund unvorhersehbarer Umstände wie z.B. schlechtes Wetter, Straßensperren zu einer Änderung des Programms führen

Tag 1: Ankunft in Kathmandu (1350m), Transfer zum Hotel mit anschließendem Willkommens-Abendessen mit Bergwelt Nepal
Verpflegung: Abendessen

Tag 2: Besuch verschiedener Weltkulturerbestätten des Kathmandu Tals mit unserem Stadtführer und privatem Fahrzeug
Verpflegung: Frühstück 

Tag 3: Fahrt mit privatem Jeep nach Soti Khola (700m): 5-6 Stunden, Wanderung nach Lapubeshi (880m): 1-2 Stunden

Tag 4: Wanderung nach Dobhan (1070m): 4-5 Stunden

Tag 5: Wanderung nach Philim (1570m): 5-6 Stunden

Tag 6: Wanderung nach Deng (1860m): 4-5 Stunden

Tag 7: Wanderung nach Ghap (2200m): 4-5 Stunden

Tag 8: Wanderung nach Lho (3180m): 5-6 Stunden

Tag 9: Wanderung nach Samagon (3520m): 4-5 Stunden

Tag 10: Ruhetag zur Akklimatisierung oder Tagestour zur Manaslu Basislager (4800m)

Tag 11: Wanderung nach Samdo (3860m): 4-5 Stunden

Tag 12: Tages Wanderung zum Rui La Pass (4998m), Grenze zwischen Nepal und Tibet

Tag 13: Wanderung nach Dharmasala (4460m): 4-5 Stunden

Tag 14: Wanderung nach Bimtang (3720m): 7-8 Stunden Über den Larkya La Pass (5160m)

Tag 15: Wanderung nach Goa (2515m): 5-6 Stunden

Tag 16: Wanderung nach Tal (700m): 6-7 Stunden

Tag 17: Fahrt mit privatem Jeep nach Pokhara (823m): 6-7 Stunden, Transfer zum Hotel mit anschließendem Abschieds-Abendessen mit Bergwelt Nepal
Verpflegung: Abendessen

Wenn Sie diesen Ablauf ändern möchten, können Sie uns gerne kontaktieren